Zum Hauptinhalt springen

Abschied von Sepp Jessberger

Der Sängerbund Ruit und der Männerchor
Ostfildern trauern um Sepp Jessberger, der
am 23. Oktober im 80. Lebensjahr
verstorben ist. Wir haben einen treuen u.
beliebten Sänger aus dem 2. Bass verloren,
der auch gerne Solopartien übernommen
hat. Seit 1965 war er im Sängerbund Ruit,
von 1969 bis 1995 zudem
Ausschussmitglied u. leitete von 1995 bis
2010 als 2. Vorstand die Geschicke des
Vereins mit. Viele Aktivitäten hat er mit auf
den Weg gebracht u. begleitet - bei den
Festen, Konzerten oder den Reisen des
Sängerbundes in die Partnerstädte
Ostfilderns, nach Frankreich, Italien u. in die
Ukraine, ja selbst nach Japan. Er war
Ehrenmitglied im Verein; 2020 wurde er für
60 Jahre aktives Singen vom Deutschen
Chorverband ausgezeichnet. Über viele
Jahre gehörte er auch dem kleinen Chor an.
Und seit dem Bestehen des Männerchores
Ostfildern war Sepp auch hier immer ein
verlässlicher Sänger. 
Der Männerchor Ostfildern und der
Sängerbund Ruit haben Sepp Jessberger
auf seinem letzten Weg begleitet und die
Trauerfeier am 4. November auf dem
Friedhof in Ruit musikalisch mitgestaltet.
Der Sängerbund Ruit und der Männerchor
Ostfildern werden Sepp Jessberger ein
ehrendes Andenken bewahren. Unsere
tief empfundene Anteilnahme gilt seiner Frau
Inge, seiner Tochter Claudia und allen
Angehörigen.